Mordfall Susan Waade 2007 in Griechenland

Der Verbrechensfall wurde vom griechischen Strafrechtler Vassilis Gousanis vertreten13705257_10154362154992269_1289724508_n

 

————————————-

  • OPFERSCHUTZPAKET DER EUROPÄISCHEN KOMMISSION ANHÖRUNGSFRAGEBOGEN

   Beispiel einer Betroffenen im Tötungsfall in Griechenland

PDF Logo–>      anuas2_de– EU

INITIATIVE FÜR DIE RECHTE, UNTERSTÜTZUNG UND SCHUTZ FÜR OPFER VON KRIMINALITÄT UND GEWALT1 Ziel dieser Anhörung: Die Kommission beabsichtigt, ein Paket von Maßnahmen, darunter eine Richtlinie über Mindestnormen zu verabschieden, in der ersten Hälfte des Jahres 2011. Diese Anhörung gibt den Beteiligten Gelegenheit, ihren Standpunkt der Kommission zu Gehör zu bringen, welche konkreten Maßnahmen auf EU-Ebene entwickelt werden könnten, die einen wirklichen Mehrwert bringen würden. Darüber hinaus wird die Kommission einen Einblick in die konkreten Erfahrungen der Arbeit mit den Opfern von Straftaten geben, insbesondere im Hinblick auf die Schwierigkeiten, die sie bei der Unterstützung der Opfer sieht und die Probleme mit denen die Opfer konfrontiert sind. Die Kommission ist insbesondere interessiert an verlässlichen Daten, Fakten und konkreten Beispielen über die Situation vor Ort, als auch an konkreten Lösungsvorschlägen.

  •    Richtlinie 2012/29/EU v. 25.10.2012 über Mindeststandards für die Rechte, die Unterstützung und den Schutz von Opfern von Straftaten sowie zur Ersetzung des Rahmenbeschlusses 2001/220/JI Insbesondere die Erwägung 19 macht deutlich, daß die Angehörigen von Mordfällen den Opferstatus haben. Sie muss bis zum 16.11.2015 umgesetzt sein.

   Mindeststandard…

–>  EU-Presseerklärung

European Commission logo       http://europa.eu/rapid/press-release_IP-15-6095_de.htm

 

————————————-

Dokumentation – Auszug aus dem Buch „Betroffene kommen zu Wort“ – erschienen im Spielberg Verlag

geschrieben von Frau Sylvia Geiss – HP Psych

 Susan Waade- „Betroffene kommen zu Wort

 

Hilfe in Notfällen:

http://www.konsularinfo.diplo.de/Vertretung/konsularinfo/de/04/Hilfe/__Hilfe.html

Prozeßkostenbeihilfe:

http://www.ra-kassing.de/pkh/allg.htm

 

Wenn man garnicht mehr weiter kommt…:

–> Europäischer Gerichtshof:

Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften
2925 Luxemburg
Luxemburg

–> Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte:

European Court of Human Rights
Council of Europe
67075 Strasbourg-Cedex
France

–> Büro des Hohen Beauftragten für Menschenrechte bei der UN
UN-Menschenrechtsrat:

Office of the United Nations High Commissioner for Human Rights (OHCHR)
Palais des Nations
CH-1211 Geneva 10
Switzerland

————————————-

 

 

 

————————————-